Impressum Kellerbergverein Höchstadt Fränkische Brauereien Links Literaturverzeichnis

Glukose

… ist ein Traubenzucker (systematischer Name nach IUPAC-Nomenklatur: D-Glucose), kurz Glc, auch Dextrose oder D-Glukose genannt, ist ein Einfachzucker (Monosaccharid) und gehört damit zu den Kohlenhydraten.

Im menschlichen Organismus ist Glukose der Treibstoff, der diesen antreibt. Biochemisch betrachtet ist Glukose Traubenzucker. Er entsteht beim Abbau von Nahrung im Verdauungstrakt und wird vom Blut in die Zellen befördert. Die Konzentration von Glukose im Blut bezeichnet man als Blutzuckerspiegel.

Glucose wird von der Hefe zuerst angegriffen (Angärzucker)