Impressum Kellerbergverein Höchstadt Fränkische Brauereien Links Literaturverzeichnis

Einmaischen

Beim Einmaischen wird das Malzschrot in das Brauwasser, dem sogenannten Hauptguss, ein-gerührt. Dabei werden die für den Brauvorgang wichtigen Stoffe aus dem Malz extrahiert (vor allem Stärke, Eiweiß, Mineralien und Enzyme).

Hier maischt der Hausbrauer das geschrotete Malz unter kräftigem Rühren in den Maisch-bottich ein.
Ganz wichtig: Klumpenbildung vermeiden und nichts anbrennen lassen.