Impressum Kellerbergverein Höchstadt Fränkische Brauereien Links Literaturverzeichnis

Alkoholberechnung

In der Europäischen Union besteht eine Auszeichnungspflicht für alkoholische Getränke. Dieser Alkoholgehalt wird in Form von Volumenprozent angegeben. Die Maßeinheit Volumenprozent gibt die Menge des gelösten Ethanols in Gramm an, die in 100g einer Lösung enthalten sind.

Für den Hobbybrauer spielt eine genaue Alkoholberechnung eine eher untergeordnete Rolle. Für ihn genügt die folgende Faustformel:

Volumenprozente Alkohol = (Stammwürze – nichtvergärbarer Restextrakt) / 2

Voraussetzung ist jedoch, er hat die Stammwürze und den Restextrakt im fertigen Bier (vor dem Abfüllen) gemessen.