Impressum Kellerbergverein Höchstadt Fränkische Brauereien Links Literaturverzeichnis

Gärdauer

Die Dauer der Gärung schwankt zwischen zwei Tagen und drei Wochen. Sie ist abhängig von der verwendeten Hefe, der Gärtemperatur und der Stammwürze. Grundsätzlich gilt:


Die Erhöhung der Hefegabe ist die wichtigste Möglichkeit, die Gärung zu beschleunigen, ohne dass sich nachteilige Folgen einstellen.